02.09.2010

Die Presse über medi1one: "Mit Dienstleistung punkten."

Die Fachzeitschrift MT-Dialog berichtet in der Septemberausgabe über medi1one. Im Presseartikel "Mit Dienstleistung punkten" erhält der Leser Einblicke in die Produkt- und Dienstleistungsangebote sowie in die Gründerzeit und in die jüngsten Entwicklungen bei medi1one.


Mitte des Jahres wurde medi1one von der MTD-Redaktion in Waiblingen besucht. Im Interview stellte medi1one-Geschäftsführer Ulrich Frick das Großhandelsunter-nehmen vor. Die Entstehungsgeschichte und Meilensteine seit 1998 waren genauso Themen wie auch die Philosophie, die damals entstanden ist und heute noch gilt. Als junges und dynamisches Unternehmen wächst medi1one stetig.

 

So stellte Ulrich Frick auch die neusten Entwicklungen vor. Neben dem ständig breiter werdenden Produktsortiment, werden auch die Dienstleistungen weiter ausgebaut. Neu in diesem Jahr ist zum Beispiel das neue, modernisierte Logistiksystem. medi1one ist damit in der Lage, die gesamte Warenlogistik für Kunden und Lieferanten abzubilden. Im Anschluss an das Interview besichtigte die MTD-Redaktion die beeindruckenden Räumlichkeiten der modernisierten Logistik. Eine Live-Demonstration an den jeweils 6 m hohen Lagereinheiten veranschaulichten die im Gespräch vorgestellten Logistikprozesse.

 

Der Titel des Presseartikels unterstreicht die medi1one-Firmenphilosophie "Synergien sind erfolgreicher". Auf langfristige Partnerschaften ausgerichtet und an hoher Servicequalität orientiert, ist medi1one für seine Kunden mehr als nur ein spezialisierter Großhandel für Medizinprodukte.

 

Lesen Sie den gesamten Presseartikel des MTD 09/2010:


Dateien:
MTD_09_2010_medi1one.pdf3.9 M